Apple überrascht mit besser reparierbarem iPhone 14


Ohne es zu erwähnen, hat Apple das Design des iPhone 14 deutlich verändert, um es besser reparieren zu können. Dies wurde durch einen Teardown von iFixit deutlich.

Seit Jahren bewertet iFixit Produkte danach, wie einfach sie zu reparieren sind. Normalerweise schneiden Apple-Produkte, insbesondere iPhones, sehr schlecht ab. Als ob es Apple lieber wäre, wenn Sie ein neues Gerät kaufen würden, anstatt es zu reparieren. Klingt verrückt, wir wissen es. Das iPhone 14 ist anders, zumindest etwas anders. Apples neuestes Telefon erhält eine 7 von 10 Punkten. Bemerkenswert hoch für ein iPhone.

Das liegt daran, wie die Komponenten platziert werden. Normalerweise klebt Apple die Rückseite zu und legt alle Komponenten wie einen Hamburger übereinander, wobei der Bildschirm zuletzt kommt. Das hat zur Folge, dass man, wenn man etwas austauschen muss, zuerst den Bildschirm entfernen muss, bis man an das Teil kommt, das man austauschen muss. Selbst bei einer gebrochenen Rückwand kommt man nicht darum herum. Das macht es ziemlich umständlich und teuer.

Etwas einfacher zu reparieren

Beim iPhone 14 verwendet Apple eine Art Mittelrahmen, auf dem alle Komponenten platziert sind. Dadurch lässt sich das iPhone 14 sowohl von der Vorder- als auch von der Rückseite öffnen, wodurch die Komponenten besser zugänglich und leichter austauschbar sind. Die größte interne Veränderung seit dem iPhone 7. Das macht einfache Reparaturen viel erschwinglicher.

Selbsthilfe-Reparaturprogramm

Es ist bemerkenswert, dass Apple keine einfacheren Reparaturen für das iPhone 14 erwähnt hat. Zumal das Unternehmen für Anfang 2022 großspurig einen weiteren Reparaturservice für Kunden angekündigt hat. Apples Self Service Repair Programm besteht aus Reparaturhandbüchern, Ersatzteilen und Spezialwerkzeugen, ist aber vorerst nur für US-Nutzer verfügbar.

Zuvor hatte Apple angekündigt, dass das Programm noch vor Ende 2022 auch in anderen Ländern eingeführt werden soll. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist dies jedoch noch nicht geschehen.


Preisvergleich Apple iPhone 14
Monatlich Einmalig Minuten Internet      
SaturnTelekom (D1) Vertrag € 59,95 € 29,00 Flat 12 GB   Anzeigen
O2O2 Vertrag € 62,99 € 1,00 Flat 3 GB   Anzeigen
DEINHANDYVodafone (D2) Vertrag € 59,99 € 4,95 Flat 65 GB   Anzeigen
MediaMarktMediaMarkt Vertrag € 59,95 € 29,00 Flat 12 GB   Anzeigen

Alle Angebote für das Apple iPhone 14 anzeigen

* Preisliste zuletzt gelesen um 23:12 Uhr. Aktuelle Preise können variieren


Aufgelistete Geräte


Diesen Artikel diskutieren