"Samsung Galaxy Z Fold 3 erstmals mit Under-Display-Kamera"


Ahhh die Selfie-Kamera. Die eine Sache, die immer wieder in die Quere kommt. Über der Leinwand, in der Leinwand, irgendwo in der Leinwand. Der Heilige Gral scheint unter der Leinwand zu sein. Und das ist genau das, was Samsung als Nächstes versucht.

Ein Telefondisplay mit der Selfie-Kamera dahinter. Es klingt wie Magie, aber wir haben bereits funktionierende Prototypen gesehen. Die Pixel um die Kamera herum gehen aus, damit die Kamera sehen kann. Oppo und Xiaomi haben uns 2019 gezeigt, wie das funktioniert. Aber es sieht so aus, als würde Samsung sie auf den Markt drängen. Gerüchten zufolge wird das kommende Galaxy Z Fold 3 (eines der) ersten Verbraucher-Telefone mit einer Kamera unter dem Display sein.


Beispiel für Xiaomi's 3. Generation Unter Bildschirmtechnik

Samsung arbeitet seit Jahren an dieser Technologie, hat sie aber nie für gut genug befunden, um in die Massenproduktion zu gehen. Eine Under-Display-Kamera folgt auf Infinity-U, Infinity-V und Infinity-O. Dabei handelt es sich um Bildschirme mit einer U- bzw. V-förmigen Kerbe und einem runden Stanzloch. Der nächste Schritt ist überhaupt keine Kerbe und kein Stanzloch. Samsung nannte dies früher 'New Infinity'. Die gesamte Vorderseite eines Telefons besteht aus einem Bildschirm. Sensoren wie Umgebungslicht und Näherungssensoren wurden bereits erfolgreich hinter dem Bildschirm platziert. Es ist offensichtlich, dass Samsung diese Technologie zuerst in einem High-End-Flaggschiff einsetzt. Der Z Fold3 scheint der logischste Kandidat zu sein.

Neue Unendlichkeitsanzeige

Nun muss gesagt werden, dass der Z Fold 3 nicht der erste mit einem New Infinity-Bildschirm ist, ihm ging der A80 voraus. Aber dort fungierte die Hauptkamera als Selfie-Kamera, indem sie sich nach oben und vorne neigte. Mit dem Fold 3 befindet sich die Selfie-Kamera hinter dem Bildschirm. Ein Nachteil ist, dass die Kamera durch eine zusätzliche Schicht (den Bildschirm selbst) blicken muss, was die Bildqualität nicht verbessert. Samsung hat möglicherweise Wege gefunden, dies akzeptabel zu machen.

Samsung Infinity U, V, O und New
Samsung hat bereits für 2018 angekündigt, in welche Richtung es gehen will; New Infinity

Mit einem Start wird nicht vor dem dritten Quartal 2021 gerechnet. Wenn Sie nicht so lange warten können, können Sie den ZTE Axon 20 5G in Betracht ziehen. Dieses Telefon verfügt bereits über eine Selbstauslöser-Kamera unter dem Display. Ein winziges Detail; die Kamera wurde nur für den chinesischen Markt angekündigt.

Erhalten Sie eine E-Mail, sobald das Galaxy Z Fold 3 erhältlich ist


Aufgelistete Geräte


Diesen Artikel diskutieren