Apple iPhone X

0 / 10 aus 1 Bewertung
Sofort Lieferbar
Apple iPhone X (A1865)
Apple iPhone X grau rotiert
Apple iPhone X grau rechte Seite
Apple iPhone X silber Übersicht
Apple iPhone X grau Rückseite
Apple iPhone X silber Rückseite
Apple iPhone X Übersicht

64 GB
256 GB

Stärken und Schwächen Apple iPhone X

  • Neues Design mit randlosem Bildschirm
  • Erweiterte Gesichtserkennung
  • Leistungsstärkerer A11-Prozessor sorgt für bessere Fotos
  • Kabellos wiederaufladbar
  • Hoher Preis und keine Fingerabdruckerkennung mehr
Apple iPhone X
Apple iPhone X

Bewertungen des Apple iPhone X

1 Bewertung
5 Sterne
0 Bewertungen
4 Sterne
0 Bewertungen
3 Sterne
0 Bewertungen
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Stern
0 Bewertungen
50 € verdienen?

Jeden Monat verlosen wir unter allen Besuchern, die eine Bewertung abgegeben haben, einen Gutschein im Wert von 50 €. Sie brauchen uns nur mitzuteilen, was Sie von diesem Produkt halten. Klicken Sie auf den obigen Button, um zu beginnen.


Ihre eigene Bewertung hinzufügenHelfen Sie anderen

Maximal 5 Stärken und/oder Schwächen


“Der zehnte ist der beste”

·

Apple iPhone X Bewertung: der zehnte ist der beste Als das erste iPhone 2007 herauskam, wurde es von konkurrierenden Telefongesellschaften ausgelacht. "Da ist nicht einmal eine Tastatur drauf! Zehn Jahre später wissen wir, wie sehr das iPhone die Landschaft der Smartphones im Sturm erobert hat. Was Software, Bedienelemente und Apps betrifft, so hat Apple seit Jahren die Grenzen dessen abgesteckt, w Aber in den letzten Jahren hat sich der Entwurf ein wenig durchgesetzt. Bei der Hard- und Software fehlten wichtige Neuerungen - und der Preis war im Vergleich zur Konkurrenz immer noch hoch.


Alle Apple iPhone X-Bewertungen


Beschreibung des Apple iPhone X

Das Apple iPhone X ist Apples Hommage an das zehnjährige Jubiläum des iPhone. Das Gerät hat ein ziemlich revolutionäres neues Design, dessen Vorderseite fast vollständig aus einem Bildschirm besteht. Nur an der Oberseite befindet sich eine Kerbe, obwohl das nicht umsonst gemacht wird. Warum genau und was das iPhone X besonders macht, werden wir weiter unten erklären.

Neue Art von Bildschirm

Apple hat den Smartphone-Markt revolutioniert, als es 2007 das allererste iPhone auf den Markt brachte. Es wurde von den damaligen Marktführern lächerlich gemacht, aber Apple hatte am Ende Recht. Es wurde ein durchschlagender Erfolg mit riesigen Verkaufszahlen. Das iPhone X, von dem Sie das "X" als "zehn" aussprechen, sollte eine Art Hommage an dieses allererste iPhone sein. Irgendwo sehen wir das hinten am Rand um das Gerät, das etwas runder und dicker ist als sein Vorgänger. Das macht nicht viel aus, denn der Bildschirm ist fast dagegen. Es gibt keinen Platz für eine Home-Taste, aber dazu später mehr. Da die Balken oberhalb und unterhalb des Bildschirms entfernt wurden, ist es Apple gelungen, einen größeren Bildschirm in einem kleineren Telefon unterzubringen. 5,8 Zoll, um genau zu sein, und diesmal vom Typ OLED. Apple nennt es Super Retina HD, was es scharf, kontrastreich und farbenfroh macht. Der Bildschirm verfügt über neue Gesten, um das Fehlen der Home-Taste zu mildern. Streichen Sie nach oben, um zu Ihren Anwendungen zu gelangen, halten Sie die Taste gedrückt, um Ihre geöffneten Anwendungen anzuzeigen, und streichen Sie von der oberen rechten Ecke nach unten, um das aktualisierte Control Center zu öffnen, um nur einige Beispiele zu nennen. Das Super Retina HD-Display von Apple nutzt eine Vielzahl von Umgebungslichtsensoren, um den richtigen Weißabgleich zu verwenden - etwas, das sie True Tone nennen. Das sollte Ihnen ein angenehmeres Bild liefern. Es ist auch gut zu wissen, dass der Bildschirm HDR, HDR10 und Dolby Vision unterstützt, so dass Sie Videoinhalte in diesem Format wiedergeben können. Die Farben sollten natürlicher wirken.

Hauptangaben Apple iPhone X

  • Neu 5,8-Zoll großer randloser OLED-Bildschirm
  • Entriegelung mit sicherer Gesichts-ID-Gesichtserkennung
  • Doppelt stabilisierte 12-Megapixel-Kameras mit neuen Funktionen
  • Der Porträtmodus funktioniert jetzt über eine 7 MP-Selbstauslöser-Kamera
  • Schnelles mobiles Internet über 4G (LTE Advanced)
  • Verfügbar in 64 und 256 GB Speicherplatz
  • Wasser- und staubdichtes Gehäuse nach IP67 mit kabelloser Aufladung
  • Leistungsstarker Hexacore-Prozessor (Apple A11 Bionic) hat Leistung der Desktop-Klasse

keine Fingerabdruckerkennung, aber Gesichts-ID

Wie gesagt, keine Home-Taste im iPhone X und damit keine Fingerabdruckerkennung mehr. Apple hat sich eine ganz neue Methode zum Entsperren Ihres iPhone ausgedacht. Einfach durch Anschauen. Dies wird Face ID genannt, und dafür verwendet Apple die TrueDepth-Kamera an der Spitze der Kerbe. Diese projiziert 30.000 Punkte auf Ihr Gesicht und liest sie mit einer Infrarotkamera aus. Sogar im Dunkeln, denn es gibt auch einen Flutlichtstrahler, der unsichtbares Infrarotlicht ausstrahlt. Laut Apple ist die Gesichts-ID viel zuverlässiger als die Touch-ID, die mit Fingerabdruckerkennung arbeitet. Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie eine Mütze oder Brille tragen oder wenn Sie bei einer Geburt aufwachsen. Tippen Sie einfach auf das Display, schauen Sie mit offenen Augen auf Ihr iPhone X und streichen Sie nach oben. Sie können auf diese Weise auch Zahlungen mit Apple Pay vornehmen. Die nach vorne gerichtete Selfie-Kamera kann auch mit der TrueDepth-Kamera zusammenarbeiten, um zum Beispiel animierte Emoji zu erstellen und zu senden.

Apple iPhone X Übersicht

Mit der Belichtung spielen

Genau wie die iPhone Plus-Varianten wird das iPhone X eine doppelte Kamera auf der Rückseite haben, die diesmal vertikal angeordnet ist. Beide Kameras sind diesmal optisch stabilisiert, so dass Sie auch bei Dunkelheit schärfere Bilder aufnehmen können. Durch die Verwendung von zwei Kameras ist es möglich, ohne Qualitätsverlust heranzuzoomen, auch nach der Aufnahme Ihres Fotos. Die Rechenleistung des neuen A11 Bionic-Prozessors und seines eigenen Bildsignalprozessors wählt automatisch die besten Einstellungen je nach Ihrer Umgebung aus. So das beste Foto in jeder Situation. Eine neue Funktion ist die Porträtbeleuchtung, mit der Sie die Belichtung eines Porträtfotos simulieren können, als wären Sie in einem Studio. Dies ist eine Erweiterung des von Apple in iOS 11 eingefÃ?hrten Portrait-Modus, mit dem Sie den Hintergrund verwischen können. Praktisch am Apple iPhone X ist, dass der Portrait-Modus und damit die neue Portrait-Beleuchtung diesmal auch über die Selfie-Kamera funktioniert. Selfies werden darauf wahrscheinlich viel besser und kreativer sein.

Drahtloses Laden zu einem Preis

Kommen wir zum Schluss noch einmal auf das Aussehen des iPhone X zurück. Wir sprachen über den neuen Bildschirm, der fast die gesamte Vorderseite bedeckt. Auf der Rückseite finden wir nun auch Glas, laut Apple "das stabilste Glas, das es je bei einem Smartphone gab". Wir hoffen also, dass es nicht bald zerbricht. Beide Glasscheiben werden durch einen Rand aus Edelstahl fest zusammengehalten. Dieser ist so fest, dass das iPhone X immer noch spritzwasser-, wasser- und staubdicht ist. Apple selbst hält es auf IP67, so dass es einen Regensturm oder einen Wasserspritzer überstehen muss. Dennoch raten wir davon ab, mit ihm zu schwimmen. Die neue Glasrückseite ist nicht nur für den schönen Effekt, das iPhone X kann auch drahtlos aufgeladen werden. Das Apple iPhone X eignet sich für jedes Qi-Ladegerät, was mittlerweile ein bekannter Standard ist. Ab 2018 wird Apple auch ein eigenes Ladezubehör namens AirPower anbieten. Dabei handelt es sich um eine Matte, auf der neben einem iPhone X auch eine Apple Watch und eventuell AirPods aufgeladen werden können. Für das neue iPhone X von Apple muss man viel Geld in die Tasche stecken. Es ist das erste iPhone von Apple mit Startpreisen über tausend Euro.


Kurzspezifikationen des Apple iPhone X

Abmessungen 143,6 x 70,9 x 7,7 mm
Gewicht 174 Gramm
Artikelcode A1865
Codename Apple D22
EAN-Codes 8720039738348, 8720039738324, 8720039738164, 8719743779396, 8719743779389, 8719743779372, 8719743779365, 8719743779358, 8719743777255, 8719743772939, 8719743772861, 8719743772854, 8719743772847, 8719743772526, 8719743772519, 8719743489400, 8719743489394, 8719743489387, 8719743489370, 8718256878114, 8718256878107, 8712421546464, 8712421546457, 8712421546440, 8712421546433, 4823905734940, 2750082607991, 2750082607984, 2000015371339, 2000015371322, 2000015371315, 2000015371308, 0690292526014, 0690292526007, 0690292525994, 0690292525857, 0690292525840, 0400063040522, 0400063040515, 0400063040485, 0400060099073, 0400060098939, 0400060098878, 0400060097925, 0400060097796, 0400060096867, 0400060096713, 0400060096645, 0190198458711, 0190198458452, 0190198458407, 0190198458353, 0190198458230, 0190198458209, 0190198458117, 0190198458100, 0190198458094, 0190198457639, 0190198457523, 0190198457486, 0190198457370, 0190198457271, 0190198457165, 0190198457158, 0190198457035, 0190198457011, 0190198456854, 0190198456809, 0190198456700 55 weitere anzeigen, 8719743772526, 8719743772519, 8719743489400, 8719743489394, 8719743489387, 8719743489370, 8718256878114, 8718256878107, 8712421546464, 8712421546457, 8712421546440, 8712421546433, 4823905734940, 2750082607991, 2750082607984, 2000015371339, 2000015371322, 2000015371315, 2000015371308, 0690292526014, 0690292526007, 0690292525994, 0690292525857, 0690292525840, 0400063040522, 0400063040515, 0400063040485, 0400060099073, 0400060098939, 0400060098878, 0400060097925, 0400060097796, 0400060096867, 0400060096713, 0400060096645, 0190198458711, 0190198458452, 0190198458407, 0190198458353, 0190198458230, 0190198458209, 0190198458117, 0190198458100, 0190198458094, 0190198457639, 0190198457523, 0190198457486, 0190198457370, 0190198457271, 0190198457165, 0190198457158, 0190198457035, 0190198457011, 0190198456854, 0190198456809, 0190198456700
Betriebssystem
iOS 11.0
Anzeige
Farbdisplay 5.8 inch, OLED, einkerbung (notch)
Hardware
Kamera 12.0 MP, Dual-Kamera-Sensor
Prozessor 2.5 GHz, Apple A11 Bionic, hexa core
Selfie-Kamera 7.0 MP
Staub-wasserdichtes Gehäuse
Datennetz
LTE (4G)
Speicher
Interne Speicherkapazität 3 GB (Arbeitsspeicher (RAM)), 256 GB (Speicher), 64 GB (Speicher)
Externe Speichererweiterung
Stromversorgung
Akku 2716 mAh
Kabelloses Laden
Schnellladefunktion
Anschlüsse
Audioanschluss

Alle Apple iPhone X-Spezifikationen


Alternativen zum Apple iPhone X

Scrollen Sie in der untenstehenden Tabelle für weitere Infos
Die Produktbilder sind maßstabsgetreu
Apple iPhone X (A1865)
Apple iPhone XS (A1920)
Samsung Galaxy S10 (G973)
Fairphone 3
Nokia 9 PureView (AOP-9)
Maßstabsgetreue Bilder
 Aktuelles Produkt    
iOS11.012
Farbdisplay5.8 inch, OLED, einkerbung (notch)5.8 inch, OLED, einkerbung (notch)6.1 inch, Curved Dynamic AMOLED Quad HD+, lochlochanzeige5.65 inch, IPS5.99 inch, P-OLED
Kamera12.0 MP, Dual-Kamera-Sensor12.0 MP, Dual-Kamera-Sensor12.0 MP, 12.0 MP, 16.0 MP12.0 MP12.0 MP
Prozessor2.5 GHz, Apple A11 Bionic, hexa coreApple A12 Bionic, hexa core1.7 GHz, 2.4 GHz, 2.8 GHz, octa core1.8 GHz, Qualcomm Snapdragon 632, octa coreQualcomm Snapdragon 845, octa core
Selfie-Kamera7.0 MP7.0 MP10.0 MP8.0 MP20.0 MP
Staub-wasserdichtes Gehäuse
LTE (4G)
Interne Speicherkapazität3 GB (Arbeitsspeicher (RAM)), 256 GB (Speicher), 64 GB (Speicher)4 GB (Arbeitsspeicher (RAM)), 256 GB (Speicher), 512 GB (Speicher), 64 GB (Speicher)8 GB (Arbeitsspeicher (RAM)), 128 GB (Speicher), 512 GB (Speicher)4 GB (Arbeitsspeicher (RAM)), 64 GB (Speicher)6 GB (Arbeitsspeicher (RAM)), 128 GB (Speicher)
Externe Speichererweiterung
Akku2716 mAh2658 mAh3400 mAh3000 mAh, austauschbar3320 mAh
Kabelloses Laden
Schnellladefunktion
Audioanschluss

Vollständiger Vergleich zwischen Apple iPhone X und diesen Alternativen oder mit anderen Modellen vergleichen


Fragen und Antworten zum Apple X