Motorola Moto G10

Motorola Moto G10 (XT2127)
Moto rola Moto G10 grau Vorderseite linke Seite
Moto rola Moto G10 grau Vorderseite rechte Seite
Moto rola Moto G10 grau Übersicht
Moto rola Moto G10 grau Rückseite
Moto rola Moto G10 grau rechte Seite
Moto rola Moto G10 pink Rückseite
64 GB
128 GB

Stärken und Schwächen Motorola Moto G10

  • Gute Akkulaufzeit
  • Niedriger Preis
  • Anständige 48MP-Kamera
  • Aktuelle Software
  • Mittelmäßige Leistung

Bewertungen des Motorola Moto G10

7,5
1 Bewertung
5 Sterne
0 Bewertungen
4 Sterne
1 Bewertung
3 Sterne
0 Bewertungen
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Stern
0 Bewertungen

Ihre eigene Bewertung hinzufügenHelfen Sie anderen

Maximal 5 Stärken und/oder Schwächen


Beschreibung des Motorola Moto G10

Das Motorola Moto G10 ist der neue Kopf der G10-Familie. Es ist ein relativ einfaches Smartphone mit einem entsprechend niedrigen Preisschild. Das bietet Vor- und Nachteile. Welche das sind, möchten wir Ihnen hier erklären

Dreifachkamera mit Nachtmodus

Ein günstiges Handy mit einem 48-Megapixel-Kamerasystem, einem großen Akku mit 2 Tagen Laufzeit und einem hochwertigen Qualcomm-Prozessor. So fasst Motorola das Moto G10 am liebsten zusammen. Die Triple-Kamera zählt zwar eine maximale Auflösung von 48MP, aber die anderen 2 Kameras sind nicht so nützlich. Eine 2MP Makro- und eine 2MP Tiefenkamera. Das sieht auf der Verpackung schön aus, aber da hört es auch schon auf. Bei Tageslicht leistet die 48MP-Hauptkamera das, was man von ihr erwarten würde. Im Dunkeln gibt es den Nachtsichtmodus, der immer noch ein paar anständige Ergebnisse liefert.

Moto rola Moto G10 grau Übersicht

Genügend Energie für 2 Tage

Der große 5000-mAh-Akku bietet genug Strom für etwa 2 Tage. Einmal leer, dauert es leider eine Weile, bis er wieder voll ist. Schnelles Aufladen ist leider nicht möglich, da es "nur" bis zu 10W geht. Die gewählte Energiequelle stammt von der Premium-Marke Qualcomm, es handelt sich aber um den Snapdragon 460 Prozessor aus dem unteren Segment. Die Leistung dieses Prozessors entspricht dem, was man von einem Budget-Handy erwarten würde: nicht sehr leistungsstark. Glücklicherweise ist das Moto G10 mit einer recht modernen Android-Version ausgestattet (Version 11 zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels), die mit zahlreichen Optimierungen versehen ist, um das Beste daraus zu machen

Hauptname_Vollständige Spezifikationen

  • 6.5" Max Vision-Display mit HD+-Auflösung
  • 48+2+2MP-Kamera mit Makro- und Tiefenkamera
  • 8MP-Selfie-Kamera in der Aussparung mit verschiedenen Selfie-Funktionen
  • Qualcomm Snapdragon 460-Prozessor mit 4GB RAM
  • Großer 5000 mAh-Akku mit 10W (Schnell-)Aufladung
  • Spritzwassergeschütztes IP52-Gehäuse
  • 4G-Unterstützung für schnelles mobiles Internet

Budget-Topper

Der Bildschirm auf der Vorderseite misst 6,5 Zoll und kann somit als durchschnittlich bezeichnet werden. An der Oberseite befindet sich eine Aussparung für die 8-MP-Selfie-Kamera und das Panel selbst ist vom IPS-Typ. Die Ergebnisse sehen etwas fade aus und da die Auflösung nicht über HD+ hinausgeht, ist sie auch nicht besonders scharf. Vielleicht erwarten wir einfach zu viel. Die Moto G-Serie ist ohnehin eine Einsteigerserie, und dieses G10 ist das Budget-Topmodell. Und diesen Titel trägt es mit Verve.


Motorola Moto G10 in den Nachrichten

Moto G10

Lenovo kündigt günstige Motorola Moto G30 und G10 an

Telefon-Nachrichten ·

Der Mutterkonzern Lenovo hat 2 neue günstige Motorola-Handys angekündigt. Beide mit Quad-Kamera, 5000mAh große Batterie und 6,5-Zoll-Bildschirm. Die Unterschiede sind subtil, aber wir fanden einige von ihnen.

Das umfangreichste der beiden ist das Moto G30. Es ist also logisch, mit diesem zu beginnen. Es verfügt über eine hochauflösende 64MP-Kamera, die aus insgesamt 4 verschiedenen Sensoren besteht. Der 64MP-Hauptsensor verwendet die Quad-Pixel-Technologie, bei der 4 Pixel auf 1 komprimiert werden. Das führt zu einer zusätzlichen Schärfe und macht den Nachtmodus viel besser.

Motorola Moto G30 hero
Das neue Motorola Moto G30 in Phantom Black

Außerdem gibt es eine 118°-Ultraweitwinkel-Linse, eine Makro-Linse für extreme Nahaufnahmen und einen separaten Tiefensensor für die Hintergrundunschärfe. Auf der Vorderseite finden wir eine 13-MP-Kamera für Selfies und natürlich ein 6,5 Zoll großes Max-Vision-Display mit HD+-Auflösung. Die Auflösung ist ein wenig enttäuschend auf einem so großen Bildschirm, aber die Bildwiederholrate ist interessant. Sie ist auf hohe 90 Hertz eingestellt, was in dieser Preisklasse sehr anständig ist.

Motorola Moto G30 Spezifikationen und Preis

Im Inneren finden wir einen Snapdragon-662-Prozessor mit 4 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Speicherplatz. Der 5000-mAh-Akku lässt sich dank "TurboPower 20" schnell aufladen, in nur 20 Minuten kann man den Akku für weitere 12 Stunden aufladen. Das behauptet Motorola jedenfalls. Das Motorola Moto G30 verwendet kein Stock-Android One, sondern setzt stattdessen auf My UX, das laut Motorola "Stock" genug für ein reines Android-Erlebnis ist.

Das Moto G30 ist ab April in den Farben Pastel Sky und Phantom Black im Handel erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 179,99 Euro.

Motorola Moto G10

Außerdem hat Motorolas Mutterkonzern Lenovo das Moto G10 angekündigt. Auch hier handelt es sich um ein 6,5-Zoll-Display mit HD+-Auflösung, allerdings mit einer geringeren Bildwiederholrate von 60 Hz. Dadurch sind die Bilder weniger flüssig als beim G30. Die Kamera besteht ebenfalls aus 4 Linsen, aber die Auflösung ist etwas geringer: 48 MP maximal.

Motorola Moto G10 in Iridescent Pearl
Und das Moto G10 in schillerndem Perlmutt

Weiterhin finden wir im Motorola Moto G10 den gleichen 5000mAh-Akku und auch der RAM-Speicher fällt mit 4GB gleich aus. Im Inneren arbeitet ein Snapdragon 460 Prozessor der Einstiegsklasse und der Speicherplatz beginnt bei 64 GB. Letzterer ist glücklicherweise mit einer microSD-Karte erweiterbar. Die Preise für das G10 beginnen bei 159 Euro und das Gerät wird in Aurora Gray und Iridescent Pearl erhältlich sein.


Moto G10 Hero Nmnl

Exklusiv: Presse-Renderings des Motorola Moto G10

Gerüchte ·

Wir hatten kürzlich Bilder des kommenden Moto G30 und E7 Power gesehen, aber es gibt noch ein drittes Gerät, an dem Motorola arbeitet. Das Gerät in Frage ist das Moto G10. Wir haben die offiziellen Pressebilder gefunden.

Es war im Jahr 2013, als Motorola das allererste Moto G ankündigte. Damals stürmte es den Markt mit seinem niedrigen Preis, fast Stock Android Version und anständigen Spezifikationen. Inzwischen sind wir bereits beim G10 angekommen, obwohl wir nicht genau wissen, wann es angekündigt wird.

Motorola Moto G10

Motorola Moto G10 Spezifikationen

Nachdem wir bereits ein niedrig aufgelöstes Bild des Motorola Moto G10 gesehen hatten, liegen nun die offiziellen Presse-Renderings vor. Diese zeigen, dass das G10 in Grau und Perlweiß kommen wird. Vor allem die Rückseite sticht mit ihrem wellenförmigen Farbübergang hervor. Die Fotos bestätigen frühere Gerüchte über eine 48-MP-Quad-Kamera.

Motorola Moto G10 Motorola Moto G10 Motorola Moto G10 Motorola Moto G10
Das Motorola Moto G10 in Grau und Weiß

Die Moto-G-Serie ist schon lange kein High-End-Gerät mehr. Das bestätigt auch der Prozessor des G10: ein Snapdragon 460 von Qualcomm mit nur 4 GB Arbeitsspeicher und 64 oder 128 GB Speicher. Die Bildschirmgröße beträgt 6,5 Zoll und im Inneren finden wir einen 5000 mAh großen Akku.

Motorola Moto G10 Motorola Moto G10

Motorola Moto G10 Ankündigung

Motorola wird das Moto G30 und das E7 Power wahrscheinlich schon am 19. Februar ankündigen. Ab diesem Datum werden beide Handys beim indischen Anbieter Flipkart zu haben sein. Ob wir das Moto G10 am gleichen Tag sehen werden, bleibt abzuwarten. Auf dem Startbildschirm ist das Datum "3. April" zu lesen, aber das könnte auch eine Ablenkung sein. Das gleiche Datum war auch auf dem Bildschirm des G30 und E7 Power zu sehen. Wir werden abwarten müssen.


Kurzspezifikationen des Motorola Moto G10

Abmessungen 165,22 x 75,73 x 9,91 mm
Gewicht 200 Gramm
Artikelcode XT2127
Codename Motorola Capri
EAN-Codes 8033779057663, 0840023213410, 0840023212833, 0840023212765
Kontrollen
Fingerabdruckerkennung
Betriebssystem
Android 11
Anzeige
Farbdisplay Max Vision HD+, einkerbung (notch)
Hardware
Kamera 12 MP, 2 MP, 2 MP, 48 MP
Prozessor 1.8 GHz, Qualcomm Snapdragon 460, octa core
Selfie-Kamera 8 MP
Staub und wasserdicht
Telefonie
Dual-SIM
Datennetz
4G (LTE)
Speicher
Interne Speicherkapazität 4 GB (Arbeitsspeicher (RAM)), 128 GB (Speicher), 64 GB (Speicher)
Stromversorgung
Akku 5000 mAh
Schnellladefunktion

Alle Motorola Moto G10-Spezifikationen


Video über die Motorola Moto G10

Lernen Sie das Motorola Moto G10 kennen. Mit seiner brauchbaren 48-MP-Kamera und einer Akkulaufzeit von 2 Tagen ist es ein großartiges Alltagshandy.


Alternativen zum Motorola Moto G10

Scrollen Sie in der untenstehenden Tabelle für weitere Infos
Die Produktbilder sind maßstabsgetreu
Motorola Moto G10 (XT2127)

Maßstabsgetreue Bilder

 Aktuelles Produkt
Fingerabdruckerkennung
Android11
FarbdisplayMax Vision HD+, einkerbung (notch)
Kamera12 MP, 2 MP, 2 MP, 48 MP
Prozessor1.8 GHz, Qualcomm Snapdragon 460, octa core
Selfie-Kamera8 MP
Staub und wasserdicht
Dual-SIM
4G (LTE)
Interne Speicherkapazität4 GB (Arbeitsspeicher (RAM)), 128 GB (Speicher), 64 GB (Speicher)
Akku5000 mAh
Schnellladefunktion

Vollständiger Vergleich zwischen Motorola Moto G10 und diesen Alternativen oder mit anderen Modellen vergleichen


Fragen und Antworten zum Motorola G10