Nokia X20

Sagen Sie Ihre Meinung
Sofort Lieferbar
Nokia X20
Nokia X20 blau Vorderseite rechte Seite
Nokia X20 blau Übersicht
Nokia X20 blau Rückseite
Nokia X20 bronze Rückseite
Nokia X20 blau Vorderseite linke Seite
Nokia X20 bronze Übersicht
Nokia X20 bronze rechte Seite

128 GB

Stärken und Schwächen Nokia X20

  • 3 Jahre an Updates
  • 4 Kameras auf der Rückseite
  • 5G-Unterstützung
  • 6,67 Zoll großer Bildschirm
  • Kein Ladegerät in der Box, aber es hat ein kompostierbares Gehäuse

Preis Nokia X20 ohne Vertrag

Anbieter Variante Preis Inkl. Lieferung    
Proshop.de
Midnight Blue
€ 349,00 € 349,00   Anzeigen
Cyberport
Nordic Blue
€ 394,00 € 399,99   Anzeigen

* Preisliste zuletzt gelesen um 21:36 Uhr. Aktuelle Preise können variieren


Bewertungen des Nokia X20

Schreiben Sie die erste Bewertung
5 Sterne
0 Bewertungen
4 Sterne
0 Bewertungen
3 Sterne
0 Bewertungen
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Stern
0 Bewertungen

Ihre eigene Bewertung hinzufügenHelfen Sie anderen

Maximal 5 Stärken und/oder Schwächen


Beschreibung des Nokia X20

Das Nokia X20 ist ein 5G-Telefon aus einer ganz neuen Serie. Eine Serie, die aus langlebigen und erschwinglichen Telefonen und für ein großes Publikum besteht. Das sind alles schöne Dinge, aber was kann man eigentlich mit dem X20 machen? Das werden wir hier herausfinden!

3 + 3 + 3 langlebig

Das neue X20 ist Teil einer neuen X-Serie. Zusammen mit der C- und G-Serie hat sie 3 Mottos; 'Love it', 'Trust it' und 'Keep it'. Beim X20 bedeutet das 'Love it', weil man beide Kameras für ein Foto nutzen kann (Dual Sight), 'Trust it', weil man die Power des Snapdragon 480 mit 5G-Unterstützung hat und 'Keep it', weil man 3 Jahre lang Android-Upgrades, 3 Jahre lang Sicherheitsupdates und 3 Jahre Garantie bekommt. Das macht das X20 auch zu einer nachhaltigen Anschaffung. Es ist auch nachhaltig, weil es nicht mit einem Ladegerät geliefert wird. Sie können es mit einem beliebigen USB-Adapter aufladen.

Nokia X20 bronze Übersicht

Vierfach-Kamera mit Dual Sight Multi-Cam

Auf der Vorderseite des Nokia X20 finden wir einen 6,67 Zoll großen Bildschirm mit hoher Full-HD+-Auflösung. Es ist ein ganz normales LCD-Panel ohne viel Schnickschnack, aber es ist ziemlich groß. Deshalb ist das X20 auch nicht klein. Oben in der Mitte befindet sich eine 32-MP-Selfie-Kamera. Die nutzt man nicht nur für normale Selfies, sondern kann sie auch zusammen mit der Hauptkamera verwenden. Dank dieser Dual Sight Multi-Cam können Sie witzige Videos machen, die beide Seiten der Geschichte zeigen. Die rückwärtige Kamera hat vier verschiedene Objektive; 64MP Hauptkamera, 5MP Ultraweitwinkel, 2MP Tiefe und ein 2MP Makro. Die letzten beiden haben einfach zu wenig Pixel, um nützlich zu sein, aber der Ultraweitwinkel ist eine nette Ergänzung. Der 64MP-Sensor ist der nützlichste, obwohl man nicht zu viel von ihm erwarten sollte

Hauptname_Vollständige Spezifikationen

  • Großes 6.67-Zoll-Bildschirm mit gestochen scharfer FHD+-Auflösung
  • Loch für 32MP-Selfie-Kamera mit Dual-Sight-Videomodus
  • 64+5+2+2MP-Rückkamera mit Ultra-Weitwinkel, Tiefen- und Makro-Objektiv
  • Snapdragon 480-Prozessor mit 6 oder 8 GB RAM
  • 128 GB Speicher (nicht erweiterbar)
  • 5G-Unterstützung für rasend schnelles Internet unterwegs
  • Nicht herausnehmbarer 4470-mAh-Akku ohne Schnellladung
  • FM-Radioempfänger und 3.5-mm-Kopfhörerbuchse
  • Kompatibles Gehäuse im Karton, kein Ladegerät
  • Mit Android 11 und 3 Jahren versprochener Updates und Upgrades

Exzellente Update-Politik

Das Nokia X20 kann als Mittelklasse-Handy mit entsprechendem Preis gesehen werden. Trotz der Tatsache, dass der Snapdragon-480-Prozessor aus der Einsteigerserie Snapdragon 4 stammt, liefert das X20 eine ordentliche Leistung. Ein weiterer Vorteil ist, dass dieser Chipsatz schnelles 5G-Mobilinternet unterstützt. Damit ist man für die Zukunft gerüstet. Die Tatsache, dass das X20 auch 3 Jahre lang Android-Upgrades mit 3 Jahren Sicherheitsupdates erhält, bedeutet, dass Sie noch lange Freude daran haben werden. Der Speicherplatz beträgt 128 GB, was eine gute Sache ist. Er ist nicht erweiterbar.


Nokia X20 in den Nachrichten

Nokia X 20

HMD Global bringt 6 neue Nokia Telefone mit neuem Namen auf den Markt

Nokia X20, X10, G20, G10 und C10 Teil des neuen Portfolios

Telefon-Nachrichten ·

Das finnische Unternehmen HMD Global hat sechs neue Nokia-Telefone unter einem ganz neuen Namen angekündigt. Vorbei sind die Gerätenamen, die nur aus Ziffern bestehen und zurück sind die Seriennamen, die mit einem Buchstaben beginnen.

Drei neue Serien; X, G und C. Die X-Serie besteht aus verfeinerter Qualität und großartiger Benutzererfahrung, die G-Serie bekommt innovative Funktionen mit einem vertrauten finnischen Design und die C-Serie besteht aus erschwinglichen Smartphones mit wesentlichen Funktionen. Darin erkennen wir die Modelle 7/5, 3 und 1 aus der Vergangenheit wieder. Sie sind also nicht wirklich verschwunden.

Nokia X20
Das Nokia X20 in Midnight Sun und Nordic Blue

X-Serien: Nokia X20 und X10

Am vielversprechendsten scheinen die neuen Nokia X20 und X10 zu sein. Diese sind wie bisher Teil des Android-One-Programms. Damit verspricht HMD Global 3 Jahre Sicherheitsupdates, 3 Jahre Android-Updates und 3 Jahre Garantie. Beide X-Modelle bekommen den neuen Snapdragon 480 Prozessor mit eingebautem 5G-Modem. Das X10 verfügt über einen 6,67-Zoll-Bildschirm mit einer Aussparung in der Mitte für eine 8-MP-Selfie-Kamera. Das X20 bekommt eine 32MP.

Nokia X10
Nokia X10 im Wald

Auch auf der Rückseite gibt es unterschiedliche Kamera-Angebote. Das Nokia X20 bekommt eine 64+5+2+2MP-Kombination, bestehend aus Hauptkamera, Ultraweitwinkel-, Tiefen- und Makrokamera. Das X10 hat eine etwas geringere 48-MP-Hauptkamera. Beide verwenden Objektive von Zeiss. Um mehr auf Nachhaltigkeit zu setzen, liefert HMD Global sowohl das Nokia X10 als auch das X20 ohne Ladegerät im Karton aus. Nokia verkauft jedoch separate Ladegeräte über seine Website. Alle Gewinne gehen an Clear Rivers, eine niederländische Non-Profit-Organisation, die sich für eine plastikfreie Welt einsetzt.

X20 und X10 im Handel

Als erstes kommt das Nokia X20 in den Handel, das ab Mitte Mai für eine unverbindliche Preisempfehlung von 379 Euro erhältlich ist. Dafür bekommt man 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Speicher. Erhältlich sind die Farben Midnight Sun und Nordic Blue. Das X10 wird in der ersten Junihälfte folgen. Erhältlich sind die Farben Forest und Snow. Für einen Startpreis von 349 Euro erhält man 6 GB RAM-Arbeitsspeicher und 128 GB Speicher.

Nokia G20
Das Nokia G20 in all seinen Farben

G-Serien: Nokia G20 und G10

HMD Global will mit dem Nokia G20 und Nokia G10 auf eine lange Akkulaufzeit setzen, sie versprechen bis zu 3 Tage. Beide haben einen 5050-mAh-Akku, der zwar groß, aber auch nicht außergewöhnlich groß ist. Wir werden daher HMD Global an ihr Versprechen halten, sobald wir das G10 und G20 selbst getestet haben.

Nokia G10 Farben
Nokia G10 in Dämmerung und Nacht

Beide haben ein 6,5-Zoll-HD+-Display mit einer V-förmigen Aussparung am oberen Rand für die 8-MP-Selfie-Kamera. Auf der Rückseite hat das G20 ein Vierfach-Kamerasystem (48+5+2+2MP), das G10 hat eine weniger (13+2+2MP). Der Bildschirm ist 6,5 Zoll groß und hat eine HD+-Auflösung. Alles in allem eine ordentliche Mittelklasse-Ausstattung, allerdings vermissen wir eine Schnellladefunktion. Das vollständige Aufladen des Akkus dauert Stunden. Beide G-Modelle werden ab Mitte Juni in den Farben Night und Glacier für das G20 und Night und Dusk für das G10 erhältlich sein. Die Preise beginnen bei 169 bzw. 139 Euro.

Nokia C20 Farben
Das Nokia C20

C-Serien: Nokia C20 und C10

HMD Global hat auch zwei Android-Go-Handys vorgestellt. Dabei handelt es sich um extrem einfache Telefone mit einer Plastikrückseite, auf denen eine abgespeckte Version von Android läuft. Aus diesem Grund werden das C20 und das C10 nicht überall erhältlich sein. Auf der Rückseite beider Geräte finden wir eine einzelne 5-MP-Kamera; die gleiche Anzahl findet sich auf der Vorderseite. Beide Kameras erhalten einen eigenen LED-Blitz.

Nokia C10 Farben
Und das Nokia C10

Wann die beiden C-Modelle auf den Markt kommen und wie viel HMD Global dafür verlangen wird, ist nicht bekannt.


Kurzspezifikationen des Nokia X20

Abmessungen 168,94 x 79,7 x 9,1 mm
Gewicht 220 Gramm
Codename Nokia Quick Silver
EAN-Codes 6438409060761, 6438409059680, 6438409059673, 6438409059512, 6438409059505, 6438409059086, 6438409059079, 6438409058546, 6438409058539, 6090316711794, 6090316710773
Kontrollen
Fingerabdruckerkennung
Betriebssystem
Android 11
Anzeige
Farbdisplay TFT, lochlochanzeige
Hardware
Kamera 2 MP, 2 MP, 5 MP, 64 MP
Prozessor Qualcomm Snapdragon 480, octa core
Selfie-Kamera 32 MP
Telefonie
Dual-SIM
Datennetz
4G (LTE)
5G
Speicher
Interne Speicherkapazität 6 GB (Arbeitsspeicher (RAM)), 128 GB (Speicher)
Stromversorgung
Akku 4470 mAh

Alle Nokia X20-Spezifikationen


Video über die Nokia X20

Nehmen Sie Videos mit beiden Kameras gleichzeitig auf, um einen einzigartigen Blick auf die Welt zu erhalten. Fügen Sie dann Ihr eigenes Wasserzeichen hinzu und laden Sie es mit 5G ins Web hoch. Dieses Nokia X20 kann genau das tun.


Alternativen zum Nokia X20

Scrollen Sie in der untenstehenden Tabelle für weitere Infos
Die Produktbilder sind maßstabsgetreu
Nokia X20

Maßstabsgetreue Bilder

 Aktuelles Produkt
Fingerabdruckerkennung
Android11
FarbdisplayTFT, lochlochanzeige
Kamera2 MP, 2 MP, 5 MP, 64 MP
ProzessorQualcomm Snapdragon 480, octa core
Selfie-Kamera32 MP
Dual-SIM
4G (LTE)
5G
Interne Speicherkapazität6 GB (Arbeitsspeicher (RAM)), 128 GB (Speicher)
Akku4470 mAh

Vollständiger Vergleich zwischen Nokia X20 und diesen Alternativen oder mit anderen Modellen vergleichen


Fragen und Antworten zum Nokia X20