Sony Xperia 1 III

Sony Xperia 1 III
ony Xperia 1 III schwarz Übersicht
ony Xperia 1 III schwarz Rückseite
ony Xperia 1 III violett Vorderseite linke Seite
ony Xperia 1 III violett Vorderseite rechte Seite
ony Xperia 1 III violett linke Seite
ony Xperia 1 III violett Übersicht
ony Xperia 1 III violett Rückseite
ony Xperia 1 III violett rechte Seite

256 GB

Stärken und Schwächen Sony Xperia 1 III

  • Schöner 4K-Bildschirm
  • Starke Kameraleistung
  • Viele Audiofunktionen
  • Leistungsstarke Performance
  • Hoher Preis

Sony Xperia 1 III mit Vertrag

Monatlich Einmalig Laufzeit Minuten SMS Internet      
MediaMarktMediaMarkt Vertrag € 59,95 € 4,99 24 mtl. Flat Flat 12 GB   Angebot anzeigen
LogiTelO2 Vertrag € 59,99 € 4,99 24 mtl. Flat Flat Flat   Angebot anzeigen
MediaMarktVodafone (D2) Vertrag € 59,99 € 4,99 24 mtl. Flat Flat 25 GB   Angebot anzeigen
SaturnTelekom (D1) Vertrag € 69,95 € 4,99 24 mtl. Flat Flat 24 GB   Angebot anzeigen
MediaMarktMediaMarkt Vertrag € 69,95 € 4,99 24 mtl. Flat Flat 24 GB   Angebot anzeigen
SaturnVodafone (D2) Vertrag € 69,99 € 4,99 24 mtl. Flat Flat 50 GB   Angebot anzeigen
SaturnVodafone (D2) Vertrag € 89,99 € 4,99 24 mtl. Flat Flat Flat   Angebot anzeigen
SaturnTelekom (D1) Vertrag € 94,95 € 4,99 24 mtl. Flat Flat Flat   Angebot anzeigen
MediaMarktMediaMarkt Vertrag € 94,95 € 4,99 24 mtl. Flat Flat Flat   Angebot anzeigen

* Preisliste zuletzt gelesen um 22:27 Uhr. Aktuelle Preise können variieren

Klicken Sie hier, um alle Angebote zu sehen
Wir suchen gerade die besten Angebote für Sie. Einen Moment bitte, das Warten wird sich lohnen!

Preis Sony Xperia 1 III ohne Vertrag

Anbieter Variante Preis Inkl. Lieferung    
Cyberport
Frosted Black
€ 1.219,00 € 1.224,99   Anzeigen
Alternate
Frosted Black
€ 1.259,00 € 1.265,99   Anzeigen
Proshop.de
Frosted Purple
€ 1.299,00 € 1.299,00   Anzeigen

* Preisliste zuletzt gelesen um 22:36 Uhr. Aktuelle Preise können variieren


Bewertungen des Sony Xperia 1 III

7,5
1 Bewertung
5 Sterne
0 Bewertungen
4 Sterne
1 Bewertung
3 Sterne
0 Bewertungen
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Stern
0 Bewertungen

Ihre eigene Bewertung hinzufügenHelfen Sie anderen

Maximal 5 Stärken und/oder Schwächen


Beschreibung des Sony Xperia 1 III

Das Sony Xperia 1 III, auch bekannt als Xperia 1 Mark 3, ist das Flaggschiff von Sony für 2021. Es ist das erste Xperia-Handy mit einer Periskop-Kamera, die einen 5- bis 10-fachen Zoom ohne Qualitätsverlust ermöglicht. Finden wir heraus, ob es sich genug von den anderen abhebt

Ist das der perfekte Bildschirm?

Der größte Nachteil der Sony-Handys ist, dass es so viel über sie zu erzählen gibt. Das macht diese Texte immer etwas länger als der Durchschnitt, also entschuldigen wir uns schon dafür. Auch bei diesem Xperia 1 III gibt es viel zu erzählen. Fangen wir mit dem Bildschirm an. Es handelt sich um einen 6,5-Zoll-Bildschirm ohne Einkerbung mit HDR-Farbwiedergabe, einem kontrastreichen OLED-Panel, hoher 4K-Auflösung, einem gestreckten 21:9-Verhältnis und mit einer flüssigen Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Ein gewaltiger Overkill, aber das Beste, was heute ohne Zugeständnisse erhältlich ist. So scheint es, aber es kommt nur darauf an, wen man fragt. Der Fingerabdruckscanner befindet sich nicht unter dem Bildschirm, sondern an der Seite, und der Bildschirm ist auch recht schmal. Perfekt für diejenigen, die damit umgehen können, aber von anderen gehasst.

ony Xperia 1 III violett Übersicht

Variables Teleobjektiv

Größte Neuerung dieser "Mark 3" ist das Kamerasystem. Dieses stammt aus der Alpha 9-Serie und verfügt erstmals über eine Periskopkamera mit variabler Blende. Insgesamt gibt es vier Kameras: eine primäre 12-MP-Kamera mit 24-mm-Objektiv (f/1.7), eine 12-MP-Ultra-Weitwinkelkamera mit 16-mm-Objektiv (f/2.2), eine 3D-iTOF-Tiefenkamera zur präzisen Messung von Entfernungen und der Star der Show: eine 12-MP-Periskop-Kamera mit variablem Objektiv (f/2.3 und f/2.8). Das Xperia 1 III erkennt das Objekt, das Sie fotografieren möchten, verfolgt es und stellt es blitzschnell scharf. Dank dieser Echtzeitverfolgung verpassen Sie keine Chance, ein scharfes Bild zu machen. Zumal Sie 20 Bilder pro Sekunde hintereinander aufnehmen können. Zoomen kann man dieses Mal mit 2 verschiedenen Brennweiten: 70 und 105 mm. Das entspricht in etwa dem 3 und 4,5-fachen optischen Zoom. Das Umschalten zwischen beiden ist besonders schnell, auch weil das Objektiv mit einem Dual-PD-Sensor kombiniert ist, der für gestochen scharfe Bilder sorgt

Hauptname_Vollständige Spezifikationen

  • 6.5-Zoll großes 21:9 CinemaWide 4K HDR OLED-Display mit 120Hz Darstellung
  • 12+12+12 Quad-Kamera mit Periskop-Objektiv für Zoom und präzise Augen- und Objektverfolgung
  • Leistungsstarker Snapdragon 888 Prozessor mit 12GB RAM Speicher
  • 4500 mAh großer Akku mit 30W Schnellladung + kabelloses Laden
  • Wasserdichtes Glasgehäuse (IP65/68)
  • 256GB Speicher, erweiterbar bis max. 1 TB
  • Dualer SIM-Steckplatz (gemeinsam mit Speichersteckplatz)
  • 5G-Unterstützung für rasend schnelles mobiles Internet

Klang, sowohl kabelgebunden als auch kabellos

Wie üblich ist das Xperia 1 III ein weiteres hervorragendes Multimedia-Handy. Nicht nur, dass man Inhalte auf dem Display in Keksform wiedergeben kann, auch der Sound ist auf hohem Niveau. Über die Stereolautsprecher und den 3,5-mm-Kopfhöreranschluss erklingt Dolby Atmos mit High-Fidelity-Sound mit weniger Verzerrungen und bis zu 40 % mehr Lautstärke. Der kabellose Musikgenuss wird zudem durch hochauflösende Audiocodecs wie LDAC verbessert. Das Xperia 1 III verfügt außerdem über 360 Spatial Sound. Bei aufgesetzten Kopfhörern bewegt sich der Stereoklang nicht mit dem Kopf, sondern ist im Raum fixiert. Das sorgt für eine zusätzliche Dimension und ein einzigartiges Hörerlebnis

Für die Schöpfer von Inhalten

Sony hat das Xperia 1 III auch mit allerlei Funktionen vollgestopft, die eigentlich ein ganzes Kapitel der Erklärung verdienen. Man denke nur an die BionZ X-Engine für bessere Nachtaufnahmen, das Optimize V.C.-Mikrofon, das in Kombination mit einem Gaming-Headset Hintergrundgeräusche reduzieren kann, DSEE Ultimate, das mit Hilfe von künstlicher Intelligenz Sounddateien hochskalieren kann, und die zahlreichen Videofunktionen wie ein Windgeräuschfilter und FlawlessEye. Es ist einfach zu wenig Zeit, um alles ausführlich zu besprechen. Es ist jetzt hoffentlich klar, dass es viel zu entdecken gibt, wenn man ein Xperia 1 III in die Hand nimmt. Es wurde an alles gedacht, und das macht es zum ultimativen Handy für Content Creators und Puristen

Auch einfach nur ein Telefon

Man könnte fast vergessen, dass das Xperia 1 M3 auch nur ein Telefon ist. Ein 5G-Telefon nämlich. Und zwar dank des Snapdragon 888-Prozessors mit integriertem 5G-Modem. Außerdem verfügt es über einen großzügigen 12-GB-Speicher für eine extrem starke Leistung. Der Akku misst 4500 mAh und das scheint für all die Funktionen eher mager. Zahlreiche Testberichte zeigen jedoch, dass die Akkulaufzeit sehr gut ist. Außerdem ist ein 30-W-Schnellladegerät im Lieferumfang enthalten. Nach einer halben Stunde ist der Akku halb voll. Kabelloses Aufladen ist auch eine der Möglichkeiten und zum ersten Mal können Sie andere Geräte kabellos aufladen. Das Gehäuse ist nach wie vor wasserdicht (IP65/68) und diesmal mattiert, mit Gorilla Victus Glas auf der Vorderseite und Gorilla Glass 6 auf der Rückseite. Leider hat das alles auch einen hohen Preis.


Sony Xperia 1 III in den Nachrichten

Xperia 1m3 Camera

Sony kündigt Xperia 1 III und 5 III mit variablem Teleobjektiv an

Telefon-Nachrichten ·

Sony hat heute seiner Xperia-Reihe ein Update verpasst, die vom hochwertigsten Xperia 1 III bis zum günstigen Xperia 10 III reicht. Das Besondere am Xperia 1 III und 5 III ist das variable Teleobjektiv; durch Umschalten zwischen 2 verschiedenen Brennweiten ist es möglich, über einen größeren Bereich zu fokussieren.

Vielleicht erinnert Sie das variable Teleobjektiv des Xperia 1 III und 5 III an die Dual Aperture Funktion des Galaxy S9. Bei letzterem kann die Blende zwischen f/1,5 und f/2,4 wechseln, doch Sonys Technik ist anders. Nicht die Blende ändert sich, sondern die Position des Objektivs. Die Zoomkamera kann also zwischen 2 verschiedenen Zoomstufen umschalten.

Sony Xperia 1 III und Xperia 5 III
Das neue Xperia 1 III und 5 III sind eindeutig vom Alpha 9 inspiriert

Ein weiterer Unterschied zum letztjährigen Xperia 1 II ist das Vorhandensein eines 120Hz-OLED-Bildschirms mit 4K-Auflösung. Diese höhere Bildwiederholrate lässt Animationen flüssiger aussehen und das Gerät deutlich reaktionsschneller wirken. Außerdem hat Sony den Prozessor auf einen Snapdragon 888 mit 12 GB Arbeitsspeicher und einen 4500-mAh-Akku aufgerüstet. Letzterer lässt sich wie beim Vorgänger kabellos aufladen, kann nun aber auch andere Geräte kabellos aufladen.

Sony Xperia 5 III

Sony hat außerdem das Xperia 5 III vorgestellt. Dieses ist mit seinem 6,1-Zoll-Bildschirm etwas kompakter und mit FHD+-Auflösung etwas weniger scharf. Dafür hat es die gleiche Zoom-Kamera mit variablem Teleobjektiv und sogar einen 120Hz-OLED-Bildschirm. Sogar die Materialwahl hält Sony gleich: mattiertes Glas mit Metallrahmen. Nur die Version des Gorilla-Glases ist anders; 6 gegenüber dem neueren Victus (7) beim 1 III

Sony Xperia 1 Mark 3 und Xperia 5 Mark 3
Das Xperia 1 III und das Xperia 5 III

Sony leiht sich viele Kamerafunktionen von den Alpha-Kameras. Die drei Kameras haben einen schnellen Autofokus (bis zu 60x pro Sekunde) und können kurze Serienaufnahmen mit 20 Bildern pro Sekunde machen. Beide Kameras erkennen das Auge von Menschen und Tieren und stellen darauf scharf. Das Xperia 5 III hat den Vorteil der Objektverfolgung, bei der ein bewegtes Objekt nach einmaligem Antippen des Bildschirms scharf verfolgt wird.

Sony Xperia 10 III

Auch das günstigere Xperia 10 hat mit dem Xperia 10 III ein Upgrade erhalten. Dieses bekommt dank des neuen Snapdragon 690-Prozessors erstmals 5G-Unterstützung. Klasse! Eine weitere Verbesserung ist die deutlich größere Akkukapazität. Sie beträgt nun 4500 mAh.

Sony Xperia 10 III in blau
Das Xperia 10 III in blau

Der 21:9-OLED-Bildschirm, das wasserdichte IP65/68-Gehäuse und der Kopfhörereingang sind gleich geblieben. Allerdings wurden die Kameras erneuert, so dass es jetzt auch Tiere erkennen kann.

Neue Xperia's im Handel

Sony hofft, das Xperia 1 III, Xperia 5 III und Xperia 10 III Anfang Sommer 2021 in den Farben Schwarz/Lila, Schwarz/Grün und Schwarz/Weiß/Blau im Handel zu haben. Preise wurden noch nicht bekannt gegeben und werden später erwartet.


Xperia 1 Mark3 Onleaks

Sony Xperia 1 III zum ersten Mal gesichtet

Erstes Xperia mit Periskop-Kamera

Gerüchte ·

Nachdem Huawei dezimiert wurde, scheint es, als ginge es heutzutage nur noch um Apple und Samsung. Aber auch Sony weiß, wie man uns hin und wieder überraschen kann. Heute, zum Beispiel, dank dieses Lecks seines nächsten Flaggschiffs; das Xperia 1 Mark 3.

Wir hoffen inständig, dass Sony den Bereich der Mobiltelefone nicht bald aufgibt. Immerhin stellt es einige sehr attraktive Telefone her. Handys, die in Sachen Multimedia vollgepackt sind mit Sony-Technologie. Ob das Xperia 1 III das alles auch hat, bleibt abzuwarten, denn darum geht es in dem heutigen Bericht nicht. Wir werden diesen Artikel hauptsächlich dazu nutzen, um über sein Aussehen zu sprechen.

Sony Xperia 1 III
Erster Blick auf das Xperia 1 Mark 3

Laut dem Leaker Steve Hemmerstoffer wird es sich um ein 6,5-Zoll-Gerät mit einem Displayverhältnis von 21:9 handeln. Dieser ungewöhnlich langgestreckte Bildschirm ist mittlerweile ein Merkmal von Sony-Handys und soll laut den Japanern ideal zum Anschauen von (Kino-)Filmen sein. Die flache Rückseite hat, genau wie das Xperia 1 II, eine pillenförmige Kamerainsel in der linken oberen Ecke. Diesmal bestehend aus 4 Kameras. Möglicherweise handelt es sich bei der zusätzlichen Kamera um einen ToF-Sensor zur Tiefenerkennung, denn sie wirkt im Vergleich zum Rest etwas klein.

Erste Sony mit Periskop-Objektiv

Das Auffälligste an der Kamera ist das Periskop-Objektiv. Sie soll deutlich weiter heranzoomen können als Kameras mit festem Objektiv, zum Beispiel zwischen 5- und 10-fach. Es ist das erste Mal, dass Sony ein solches Periskop-Objektiv in ein Handy einbaut. Huawei, Samsung und Oppo haben bereits Telefone mit einer Periskop-Linse herausgebracht.

Sony Xperia 1 Mark 3

Um unverwechselbar zu bleiben, hat Sony das Xperia 1 III mit einer 3,5-mm-Audiobuchse für Kopfhörer und einem Speicherkartenslot ausgestattet. Ob Sony auch ein Ladegerät mitliefert, bleibt abzuwarten; konkrete Gerüchte dazu haben wir nicht. Was wir wissen, ist über den zukünftigen Prozessor. Das ist wahrscheinlich der Snapdragon 888; das bisher umfangreichste Modell von Qualcomm. Erwarten Sie also ein High-End-Flaggschiff mit entsprechend hohem Preis.


Kurzspezifikationen des Sony Xperia 1 III

Abmessungen 165 x 71 x 8,2 mm
Gewicht 187 Gramm
EAN-Codes 7311271700708, 7311271700685, 7311271700647, 7311271700623
Kontrollen
Fingerabdruckerkennung
Betriebssystem
Android 11
Anzeige
Farbdisplay OLED
Hardware
Kamera 12 MP, 12 MP, 12 MP
Prozessor Qualcomm Snapdragon 888, octa core
Selfie-Kamera 8 MP
Materialien
Staub und wasserdicht
Telefonie
Dual-SIM
Datennetz
4G (LTE)
5G
Speicher
Interne Speicherkapazität 12 GB (Arbeitsspeicher (RAM)), 256 GB (Speicher)
Stromversorgung
Akku 4500 mAh
Kabelloses Laden
Schnellladefunktion

Alle Sony Xperia 1 III-Spezifikationen


Videos zum Sony Xperia 1 III

Der Nachteil von Marketing-Bildern ist, dass sie so raffiniert aussehen. Ein Telefon sieht in der Realität immer ein wenig anders aus. Und deshalb wird bei Sony das Xperia 1 III in Frosted Purple ausprobiert

Eric Reinheart macht eine Reise und nimmt... Das Xperia 1 III von Sony. Heute gehen wir in die Alpen und machen ein paar schöne Fotos. Ein Kinderspiel für das Xperia 1M3

Sony Alpha Kameramacher erklären, warum die Kamera des Xperia 1 III so gut ist

In diesem Video stellt Dom das Xperia 1 III und das Xperia 5 III von Sony vor. Sehen Sie, was in der Verpackung ist und was nicht, und werfen Sie einen Blick auf die neuesten Mobiltelefone von Sony.


Alternativen zum Sony Xperia 1 III

Scrollen Sie in der untenstehenden Tabelle für weitere Infos
Die Produktbilder sind maßstabsgetreu
Sony Xperia 1 III
Sony Xperia 1 IV

Maßstabsgetreue Bilder

 Aktuelles Produkt 
Fingerabdruckerkennung
Android1112
FarbdisplayOLEDOLED
Kamera12 MP, 12 MP, 12 MP12 MP, 12 MP, 12 MP
ProzessorQualcomm Snapdragon 888, octa coreQualcomm Snapdragon 8 Gen 1, octa core
Selfie-Kamera8 MP12 MP
Staub und wasserdicht
Dual-SIM
4G (LTE)
5G
Interne Speicherkapazität12 GB (Arbeitsspeicher (RAM)), 256 GB (Speicher)12 GB (Arbeitsspeicher (RAM)), 256 GB (Speicher), 512 GB (Speicher)
Akku4500 mAh5000 mAh
Kabelloses Laden
Schnellladefunktion

Vollständiger Vergleich zwischen Sony Xperia 1 III und diesen Alternativen oder mit anderen Modellen vergleichen


Fragen und Antworten zum Sony 1 III