Motorola Moto G 5G mit 6 Kameras gesichtet


Lenovo scheint an einem preiswerteren 5G-Handy in seiner Moto G-Serie zu arbeiten. Bilder aus dieser Moto G 5G sind aufgetaucht und zeigen insgesamt 6 Kameras. 4 auf der Rückseite und 2 auf der Vorderseite.

Bilder von der Motorola Moto G 5G erschienen auf der Patreon-page der @evleaks. Zusätzlich zur Vorder- und Rückseite erhalten wir auch einen Blick auf die Seite. Hier finden wir den Fingerabdruck-Scanner.

Motorola Moto G 5G
Neues Motorola 5G-Telefon; die Moto G 5G

In letzter Zeit hat Motorola die Moto G-Serie hauptsächlich für preisgünstige Modelle der Mittelklasse eingesetzt. Das würde man nicht sofort von der Moto G 5G sagen, wenn man sich die obigen Bilder ansieht. Mit insgesamt 6 Kameras ist sie gut mit Bildsensoren ausgestattet. Die Auflösung ist etwas zu gering, um lesen zu können, wofür die vier verschiedenen Sensoren verwendet werden. Aber wir lesen "48 Megapixel", was zu bestätigen scheint, dass wir es mit einem Mittelklasse-Handy zu tun haben.

Doppelte Selbstauslöser-Kamera

Unser Interesse richtet sich jedoch hauptsächlich auf die Front. Dort sehen wir doppelte Schlaglöcher, die auch relativ klein sind. Andere Telefone mit Doppel-Selbstauslöser-Kameras verwenden oft einen pillenförmigen Ausschnitt. Die Spezifikationen der Doppelselbstauslöser-Kamera sind noch unbekannt. Dies gilt nicht für das Vorhandensein von 5G. Ihr Name verrät ihre wichtigste Funktion. Und das schränkt die Wahl des Prozessors ein. Vielleicht verwendet Motorola den Snapdragon 765G genauso wie den edge. Aber es ist auch nicht undenkbar, dass es sich für einen 5G-Chip von MediaTek entscheidet.

Erhalten Sie eine E-Mail, sobald das Moto Moto G 5G erhältlich ist


Aufgelistete Geräte


Diesen Artikel diskutieren