"Apple iPhone 12 5G kommt ohne Ladegerät"


Nachdem der Kopfhöreranschluss entfernt wurde, hat Apple möglicherweise eine weitere Sache gefunden, die zu entfernen ist. In der Verpackung des nächsten iPhones werden Sie keine Kopfhörer und kein Ladegerät finden. Skandalös oder haben sie Recht?

Im Nachhinein kann man feststellen, dass das Entfernen des Kopfhöreranschlusses für die meisten Menschen ein guter Schritt war. Einige brauchen tatsächlich keinen oder sie kauften drahtlose Ohrstöpsel. Gut für die Gewinne von Apple, auch weil dadurch bei den Komponenten gespart werden konnte. Es hat sich herumgesprochen, dass Apple einen anderen Weg gefunden hat, um seine Gewinne zu steigern.

iPhone Ladegerät
iPhone Ladegerät: 2007 - 2019

Denn durch den Verzicht auf ein Headset und ein Ladegerät in der Verpackung kann Apple Kosten sparen. Erwarten Sie nicht, dass diese an die Verbraucher weitergegeben werden. Apple braucht dieses Geld wahrscheinlich, um 5G-Komponenten zu kaufen. Ist das Weglassen des Ladegeräts ein neuer Skandal? Es mag ungewöhnlich sein, aber es ist nicht einzigartig. Fairphone, die nachhaltige Telefonmarke aus den Niederlanden, liefert mit ihren Telefonen auch kein Ladegerät und kein Kabel mit. Nicht um Kosten zu sparen, sondern um die Umwelt zu schonen. Die Chancen stehen gut, dass Sie bereits ein Ladegerät zu Hause haben.

Umweltnutzen

Apple ist von Natur aus ein kommerzielles Unternehmen, aber in jeder Keynote wird betont, wie umweltfreundlich sie sind. Dies könnte der nächste Schritt sein, ein Schritt, dem wahrscheinlich viele andere Unternehmen folgen werden. Denn seien wir ehrlich, wie viele Kabel und Ladegeräte haben Sie herumliegen? Kein Ladegerät und keine Kabel mehr würden einen riesigen Abfallberg einsparen, besonders wenn man bedenkt, dass jedes Jahr Millionen von iPhones verkauft werden. Wir hoffen nur, dass Apple (endlich) etwas gegen die minderwertige Qualität seiner Kabel unternimmt. Sie sind, insbesondere im Vergleich zu einigen USB-Alternativen, zu dünn und brechen daher leicht.

Zusätzlich zu den Vorteilen für die Umwelt könnte der Verzicht auf das Ladegerät und die Kopfhörer den Weg für ein völlig portfreies iPhone im Jahr 2021 ebnen. Dieses Gerücht geht schon seit langer Zeit um. Drahtloses Synchronisieren und Musik hören ist bereits gang und gäbe, und auch das Aufladen kann drahtlos erfolgen. Warum also nicht alle Anschlüsse auslassen? Wenn man anfängt, Kabel, Ladegerät und Kopfhörer wegzulassen, kann Apple seine Fangemeinde vorbereiten.

Erhalten Sie eine E-Mail, sobald das iPhone 12 erhältlich ist



Diesen Artikel diskutieren